Gekonnte Zaubereien Humoristisch dargeboten
Willkommen beim Zauberer Bern Urs Fasel

Originell – magisch – schwungvoll – fingerflink – schlagfertig!

Geistreiche und verblüffende Unterhaltung auf anspruchsvollem Niveau!

Zu Ihrem Anlass passende Show Varianten sind möglich! Besprechen Sie doch Ihre Wünsche mit dem Zauberer Bern Urs Fasel - er ist flexibel einsetzbar! Auf den Unterseiten finden Sie alle Informationen über die verschiedenen Shows, die Tischzaubereien oder den möglichen Einsatz von Urs Fasel als Moderator oder Business- und Messe Zauberer.
Werfen Sie bitte einen Blick ins Gästebuch und auf die Videos. Bilder sagen mehr als Buchstaben und die Referenzen der Kunden sind ehrlicher als der beste Werbespruch.


Die meist gebuchte Show Der Business Besuchermagnet Die Zauberwerkstatt Der Kindergeburtstag

Gästebuch & Referenzen

Liebe Zauberfreunde – ich freue und bedanke mich für jeden Eintrag.
Zufriedene Kunden sind auch für mich die beste Referenz und gute Werbung! Das Gästebuch wird gerne gelesen und Ihre Empfehlung kann zukünftigen Kunden bei der Suche nach dem richtigen Unterhaltungs- und Zauberkünstler helfen.

 

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are obligatory.
Your E-mail address wil not be published.
For security reasons we save the ip address 54.159.51.118.
It might be that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve our right to edit, delete, or not publish entries.
165 Einträge
Marianne Locher Marianne Locher aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2007) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:44:
An der Heiligabendfeier der ref. Kirchgemeinde Bern-Bethlehem haben wir, zusammen mit Urs und seinen Zaubertricks, einen wunderbaren Heiligen Abend erlebt, der über das obligate Essen und Trinken und die Kerzen des Tannenbaums hinausgegangen ist. Im Namen von uns allen danke ich Dir Urs, und wünsche Dir und Deiner Familie ein Jahr voller Überraschungen und Freude... so ähnlich, wie Du sie aus Taschen und Kisten zauberst!
Adrienne Flück Adrienne Flück aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2006) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:43:
Lieber Urs An der BAM 2006 hast Du mit Deinen witzigen und trickreichen Zauberkünsten nicht nur die Jungen begeistert, sondern auch viele Eltern, Lehrerinnen, Lehrer und andere Besucher in Deinen Bann gezogen. Deine Fingerfertigkeit, Dein Humor und Deine phänomenale Kontaktfähigkeit haben uns während fünf langen Messetagen fasziniert, ja sogar ganze Horden angelockt. Wir haben uns zum Beispiel am Trick mit der Hunderternote oder auch dem brennenden Portemonnaie nicht satt sehen können. Wir hoffen sehr, dass Du uns auch an der BAM 2007 die Treue halten wirst, und freuen uns auf unterhaltsame Tage mit Dir als unserem besonderen Hit. Adrienne Flück Stand Nummer 19 BAM 2006 Standchefin Grundbildung Wirtschafts- und Kaderschule KV Bern
Manfred Lehmann Manfred Lehmann aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2006) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:42:
Danke, Deine Zaubereien haben uns verzaubert und das Geburtstagsfest für das Geburtstagskind und uns Gäste zu einem Ereignis gemacht, dass wir die nächsten Jahre kaum vergessen werden. Wir sind mit dem Engagement ein kleines Risiko eingegangen wurden aber mit deiner Erfahrung während der Show und deiner unkomplizierten geselligen Art danach an den Tischen belohnt. Ürsu können wir gerne weiter empfelen, auch wenns ein Berner ist 🙂
Zentralbahn / K+S Ingenieure Hasle b.B. Zentralbahn / K+S Ingenieure Hasle b.B. aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2005) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:40:
Dank Deinem grossen Unterhaltungsanteil, war der Anlass spannend und mit enormen Fun verbunden! So eine suuuper Unterhaltung hatten wir schon lange nicht mehr! Wir werden Dich auf jeden Fall weiter empfehlen! Genial fanden wir, dass Du auch nach Deinem Auftritt noch kleine Tricks an Deinem Platz gezeigt hast, was auf sehr grosses Interesse stiess! Urs mach weiter so!!! Nun zur Kritik: Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass Du Dich für den Überraschungseffekt eher auf das Stanserhorn zaubern hättest müssen, als mit der Bahn zu fahren. 😉
Samichlouszunft Bärn Samichlouszunft Bärn aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2005) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:37:
An unseren Jubiläumstag vom 04. September 2005, 20Jahre Samichlouszunft Bärn hat Herr Fasel unsere Gäste die geistig-und körperlich Behinderten Bewohner der eingeladenen Heime sowie uns Samichlöise und Schmutzlis mit seinen magischen Künsten ins grosse Staunen versetzt. Mit seiner spontanität und herzlichkeit hat er auch die Zuschauer in die Zauberkünste teilweise mit einbezogen. Zum gelingen unseres Festes hat Herr Fasel einen grossen Betrag geleistet. Herzlichen Dank im Namen der Samichlouszunft Bärn.
Pascal Müller Pascal Müller aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2004) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:35:
Hallo Urs Vielen Dank für dein kurzfristiges Einspringen an unserem Event am Donnerstag. Für mich war es ein kleines Risiko, dich zu engagieren: Ich wusste nicht so genau, was uns erwarten würde. Ich muss jedoch zugeben, dass sich die Risikobereitschaft vollends ausbezahlt hat: Unser Kunde und auch wir vom BrainStore waren von deiner Show begeistert. Nach einem harten Arbeitstag konnte man sich während 45 Minuten völlig entspannen, rätseln, wie die Tricks wohl funktionieren, aktiv als "Opfer" mitmachen und was auch dazugehört: Die Lachmuskeln aktivieren. Falls wir wieder einmal einen solchen Event organisieren, werden wir selbstverständlich gerne wieder auf dich zurückkommen. Gruss Pascal
Peppino Vincini Peppino Vincini aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2004) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:34:
Grossmeister Fasel war mit 100 Personen an meinem Geburtstag anwesend, alle waren sehr begeistert und halfen mit, dass alles klappte... aber jetzt, wo "gopfriedstutz", sind all die Leute? Ja, natürlich er hat sie alle weggezaubert. Urs Fasel war mir eine grosse Stütze und DIE Attraktion! Ich danke sehr, aber er hat mir keinen einzigen Trik verraten - er ist also doch ein Zauberer... mit freundlichem Gruss. Peppino Vicini
Nicole und Daniel Speck-Howald Nicole und Daniel Speck-Howald aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2003) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:31:
Hallo Urs Es isch fantastisch gsi, wi Du üs a üsem Hochzyt begleitet hesch. Du bisch üse absolut Höhepunkt gsi u mir hei e hufe glachet. Mir dänke gärn a dä Tag zrugg u möchte üs bi Dir ganz härzläch bedanke. Es isch eifach super gsi!!! D'Empfählige si scho witergange. Es liebs Grüessli vor Nicole und em Dänu
Scherlibräu Scherlibräu aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2002) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:30:
Hallo Grosser Meister Scherlibräu wurde mit Deiner tatkräftigen Mithilfe aus dem Taufbecken gezaubert. Kurz und prägnant war Deine Moderation, gerissen wie immer Deine Tricks (zum Glück gibt es Malzsäcke..). Auch im Auftrag des 'Bären-Wirt' Reto nochmals besten Dank für Deinen selbstlosen Einsatz, wir wissen nun alle was 'Allrounder' wirklich bedeutet.
Emch+Berger AG Emch+Berger AG aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2002) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:26:
Sehr geehrter Herr Fasel Sie haben das Publikum an unserem Event an der Heso in Solothurn mitgerissen, was ja bei so einer techniklastigen Gesellschaft und als Berner in Solothurn bestimmt kein einfaches Unterfangen war. Vielen Dank, dass Sie uns so kurzfristig aus der Patsche geholfen haben und unseren Kundenanlass auf so spannende Weise bereichert haben. Wir möchten Ihnen auf diesem Weg noch einmal herzlich gratulieren zu Ihrem gelungenen Auftritt und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg, mit den besten Wünschen von der Firma Emch+Berger Solothurn
Kathrin Zimmermann Kathrin Zimmermann aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2002) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:25:
Heimatland! Nun ist aber schon viel Zeit verstrichen, seit du uns an unserem Geburtstags-/Jubiläumsfestli (7.6.2002) verzaubert hast! Viel Zeit, in der aber immer wieder "vom Zauberer" gesprochen wurde: "Dä mit de Fläsche isch ungloublech gsi! Verzeu, René, hesch öppis gmerkt?" Und: "Dr Urs het sicher ganz blaui Fläcke übercho, wüu ig ihm der Ärmel so fescht zue ha gha!" So und ähnlich tönt es heute noch manchmal. Urs, du siehst also, auch in unseren Köpfen leben deine Tricks und Spässe weiter. Und wir möchten dir nochmals ganz herzlich für die tolle Darbietung danken. Äs het gfägt! Wir wünschen dir weiterhin ganz viel Erfolg und wer weiss: vielleicht trifft man sich wieder! Kathrin, Monika, Urs Dr. Röthlisberger AG, Bern
Verband Schweizer Lokomotivführer und Anwärter Verband Schweizer Lokomotivführer und Anwärter aus (Eintrag aus älterem Gästebuch 2001) schrieb am 4. Januar 2014 um 11:21:
Lieber Urs Mit Verspätung und dennoch von Herzen möchten wir uns recht herzlich bedanken für den erfolgreichen Jubiläumsabend im Kursaal Bern. Es war überzeugend, wie Du mit den Einlagen so motivieren und begeistern konntest. Es war sicher nicht einfach, den Gästen nach einem so langen Nachmittag die Aufmerksamkeit zu entlocken, doch Du hast es geschafft. Für die Darbietungen vielen Dank und für die Zukunft alles Gute. Mit kameradschaftlichen Grüssen Fritz Schneiter und Fritz Nyffenegger
Werner Jenny Werner Jenny aus (aus älterem Gästebuch 2001) schrieb am 4. Januar 2014 um 10:57:
Lieber Ürsu Unser Jubiläumsfest werden wir nicht so schnell vergessen. Als langjähriger Freund der Familie durften wir Dir das Amt des Tätschmeisters übergeben. Geschickt und trickreich wie Deine Zaubereien, hast Du und uns,je näher der Anlass kam, die Fäden aus der Hand genommen.(Wer Dich kennt, sollte eigentlich wissen dass es bei Dir nicht "geng wi geng" geht) Und wir als Gastgeber wurden an "unserem Fest" von Dir denn auch prompt vollends überrascht. Laufend erfahren wir Rückmeldungen über den äusserst kurz- weiligen, gemütlichen und unterhaltsamen Abend, an dem nebst dem Dargebotenen auch der Small-Talk voll zur Geltung kam.Gekonnt ist eben gekonnt! Gerne leiten wir Dir die Lobeshymnen weiter und hoffen, dass möglichst viele Menschen Deine Moderationen geniessen werden. Heiteres Lachen, sagt man, soll Balsam für Herz und Seele sein. In herzlicher Dankbarkeit, Deine Freunde Wernu und Frieda.
Gemeindeverband Pflege und Betreuung Schwarzenburgerland Gemeindeverband Pflege und Betreuung Schwarzenburgerland schrieb am 3. Januar 2014 um 15:38:
Lieber Urs Im Namen des Vorstandes, der Geschäftsleitung sowie der ganzen Belegschaft danken wir Dir für Deine spannenden und amüsanten Auftritte. Du hast unserem Personalabend einen magischen Touch verliehen! Weiterhin erfolgreiche Auftritte wünscht Dir der Gemeindeverband Pflege und Betreuung Schwarzenburgerland
Wullschleger Stephan Wullschleger Stephan aus Feuerwehr Strengelbach schrieb am 25. November 2013 um 15:04:
Hallo Urs Ganz herzlichen Dank für den gestrigen Auftritt bei uns am Feuerwehrabend in Strengelbach. Du hast unsere aktiven Feuerwehrmänner und Gäste mit viel Witz und Humor unterhalten. Ich bekam viele tolle Rückmeldungen, von der Seite Behörden und Gäste, dass diese Zauberschau eine tolle Auflockerung war. Wahrlich hast du uns verzaubert und nicht nur zum staunen gebracht, nein wir konnten auch Lachen für die lustige Unterhaltung. Sehr gerne werde ich dich weiter empfehlen. Liebe Grüsse aus Strengelbach, Vize Kdt. Stephan Wullschleger

Shows

Hier erfahren Sie mehr über die möglichen Shows, wünschbare Varianten und Kombinationen

Hier erfahren Sie mehr über die möglichen Shows, wünschbare Varianten und Kombinationen

…mehr

Videos

Videos sagen mehr als Buchstaben: Geniessen Sie Ausschnitte aus Shows, Workshops und Zaubereien

…mehr

Gästebuch

Kunden beschreiben ihren Eindruck von der Show und der Persönlichkeit des Künstlers

…mehr

Workshops

Zaubern lernen leicht gemacht - altersgerechte Workshops in der Zauberwerkstatt

Zaubern lernen leicht gemacht: Altersgerechte Workshops in der Zauberwerkstatt

…mehr

Angepasste Shows sind möglich!

  • Kette&Ring

    Apéro Zauberei
  • Bundesamt für Polizei: Mit Ihren verblüffenden Fähigkeiten und der charmanten, humorvollen Präsentation haben Sie unser Kader im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert und zu Begeisterungsstürmen hingerissen! Ein grosses MERCI für Ihre hochprofessionelle Bühnenkunst!

    Text: Bundesamt für Polizei
  • Falschspiel an der GEWA

    Falschspiel GEWA
  • Animation an der MUBA

    Messezauberei MUBA
  • Securitas AG, Regionaldirektion Basel: Urs - du warst an unserem Messestand an der Muba DIE Attraktion! Gähnende Leere, wenn kein Urs da war, kein Durchkommen mehr, wenn du das Publikum mit deinen Tricks verzaubert hast. Sympathisch, frisch, verblüffend und mit höchstem Unterhaltungswert.

    Text: Securitas AG
  • 8 Becherspiel vor Ordensschwestern

    Tag der offenen Türe
  • Shoppyland, umringt

    Shoppy Besuchermagnet
  • Wirtschafts- und Kaderschule KV Bern: An der BAM hast Du die Besucher sofort in Deinen Bann gezogen. Deine Fingerfertigkeit, Dein Humor und Deine phänomenale Kontaktfähigkeit haben uns während fünf langen Messetagen fasziniert, ja sogar ganze Horden angelockt.

    Text: WKS BAM
  • 1 Gaukler Wattenwilmarsch

    Gaukler am Pausenstand
  • 7 Robispielplatz Kontrolle!

    Kindergeburi Robyspielplatz
  • Lieber Urs, Du hast mit deinen  Zaubereien unsere Schulkinder verzaubert. Sie waren beglückt und meinten: "Ds Beschte vom Schuelfescht isch dr Zouberer gsi!"  Du hast viel zum guten Gelingen unseres Schulfestes beigetragen. Im Namen der Kinder, der Eltern und des Kollegiums sage ich dir ein herzliches Dankeschön. Schule Oberscherli

    Text: Schulfest Oberscherli
  • 9 Geschichte der Zauberkunst, Vortrag

    Multimedia Vortrag
  • 4 Tischzauberei mit Ballonhund

    Tischzaubereien
  • 6 Moderation Geldschein

    Moderation Business
  • 5 Das kleine Helferlein

    Zauberlehrling?
  • 1 Hieronimus uFa freigestellt

    Geschichte der Zauberkunst
  • 1 Karo König im Treibhaus

    Mentalmagie - Hellsehen
  • 6 Showbühne Schulfest Muri

    Kindershow MURI
  • Workshop Trick Material

    Workshop Trickauswahl

Für weitere Auskünfte rufen Sie mich doch einfach an: 031 849 12 88

Zauberer Bern Urs Fasel

Haltenstrasse 122 in 3145 Niederscherli / Bern

Interesse geweckt?

Kontaktieren sie mich über dieses Formular für eine unverbindliche Offerte.

Menü – Navigation